Luxus des Tages: Die Damenuhr Lucea von Bulgari

Zwölf Monate, zweimal zwölf Stunden am Tag - da macht es nur Sinn, dass die neue Damenuhr-Kollektion Lucea von Bulgari mit zwölf Modellen aufwartet, die wir zu unserem Luxus des Tages küren.

Bulgari Lucea

Die Lucea von Bulgari wurde von antiken Sonnenuhren inspiriert.

Bulgari - die Geschichte
Bulgari - die Geschichte

Die Geschichte des Schmucklabels Bulgari




Mit der Lucea geht sprichwörtlich die Sonne auf - schließlich wurde das elegante Schmuckstück von der Form einer Sonnenuhr inspiriert. Diese manifestiert sich auch im Namen der neuen Uhr von Bulgari: Aus dem italienischen Wort luce für Licht und der lateinischen Version lux wurde Lucea.

Ein pinker Farbstein im Cabochon-Schliff, noch dazu besetzt mit einem kostbaren Diamanten, wird zum raffinierten Hingucker. Das Armband der Lucea wurde von der ikonischen Bulgari-Kollektion Serpenti inspiriert.

Die zwölf Modelle von Lucea reichen von der klassischen Edelstahlversion bis zum luxuriösen Modell in Roségold mit Diamant-Pavé. Daneben gibt es mehrere schöne Kombinationen. Diamantindexe und Perlmuttzifferblätter wechseln sich mit den römischen Ziffern XII und VI - die erneut an eine Sonnenuhr denken lassen. Preis zwischen rund 3.500 und 34.000 Euro.
Bulgari Damenuhr

Bulgari Lucea - viele Formen und Materialien