Bucket-List: Pinterest zeigt die 5 größten Wohntrends für 2018

Das Jahr neigt sich dem Ende. Unter den Pinterest Top 100 haben sich fünf mega angesagte Wohntrends in unsere Herzen geschlichen.

So wohnen wir 2018

Pinterest evaluiert zum Jahresende die Top 100 Trends in zehn Kategorien für das nächste Jahr. Mit dabei sind spannende Themen rundum Fashion, Beauty, Wellness, Reisen, Food sowie auch Wohnen. Beim Letzteren wird es ganz besonders detailverliebt im nächsten Jahr.

Terrazzo kommt zurück!

Erinnern Sie sich noch an den in Vergessenheit geratenen Bodenbelag der 1970er Jahre? Ach wie war das schön! Nun kommt der Trend zurück und zwar besser denn je zuvor. Denn anstatt nur den Boden zu schmücken, findet sich der Graphit-Stil auch an den Wänden wieder. 

Statement-Decken

Einfacher Anstrich war gestern! Es wird Zeit für einen Tapetenwechsel und dieser darf ruhig ein wenig opulenter ausfallen. Mono-Wände gewinnen immer mehr an Beliebtheit und gerade für 2018 sieht das ziemlich jeder genau so. Die Suche nach Inspirationen für "Statement-Decken" ist um 310% gestiegen. Ob Sie sich dabei für eine farbige Tapete oder gar die ganze Wohnzimmerdecke entscheiden bleibt Ihnen überlassen – Hauptsache es fällt auf!

Badezimmer-Makeover

Weiße Fliesen sind zwar zeitlos und schick, aber auch nicht mehr das, was sie mal waren. Stattdessen steigt das Interesse an im Spa-Stil gehaltene Badezimmer- und Rattanmöbel lassen in den eigenen vier Wänden Ferienstimmung aufkommen. Wir finden: Sieht tausendmal schöner aus als kahles Weiß und wirkt viel wärmer.

Große Kunst an Wänden

Zugegeben, wir leben den "Mehr-kreative-Kunstdrucke-an-den-Wänden-da-geht-noch-was-Stil" schon sehr, sehr lange – und dass das richtig war bestätigt uns Pinterest: Große Poster, Kunstwerke und Fotodrucke sind immer mehr im Kommen (+637 % gemerkte Pins für "Große Wandkunst").

Salbei-Grün ist die neue Wandfarbe

Vielleicht ein wenig schwer vorzustellen, aber Salbei-Grüne-Wände strahlen eine gewisse Ruhe aus, wirken schlicht und dennoch edel.