Bronzer: Der perfekte Sommer-Glow

Ja, wir wollen den perfekten Sommer-Glow! Und den zaubern uns Bronzer in Sekundenschnelle auf die Wangen. Hier verraten wir Ihnen, wie man Bronzer richtig aufträgt und welche Produktneuheiten es gibt.

Von der Sonne geküsst

Die größte und wichtigste Herausforderung im Umgang mit Bronzern besteht darin, den passenden Farbton zur Haut zu finden. Bereits eine Nuance zu hell oder zu dunkel kann einen unnatürlichen, fleckigen Teint verursachen.
 
Unser Tipp: Der Bronzer sollte maximal zwei Töne dunkler sein als Ihr natürlicher Hautton. 


 
Der richtige Bronzer für Ihren Hautton

Heller Teint 
Sie haben einen hellen, leicht rosigen Hautton? Dann sollten Sie „gelbliche“ Nuancen verwenden. Diese gleichen den rötlichen Unterton Ihrer Haut aus und zaubern Ihnen einen sommerlichen Glow auf die Wangen.

Mittlerer Teint
Bei einem mittleren Hautton sorgen bernsteinfarbene Nuancen für einen natürlichen Bräunungseffekt.

Dunkler Teint
Sie haben einen dunklen, leicht olivefarbenen Teint? Dann erzielen Sie mit einen Mix aus Bronzer und Rouge ein schönes wie von der Sonne geküsstes Ergebnis.

Textur & Finish Damit Ihnen der perfekte natürliche Sommer-Glow-Look gelingt, sollten Sie beim Kauf neben der Nuance auch auf Textur und Finish des Bronzers achten. Produkte in Puderform lassen sich einfach auf der Haut verteilen und sorgen je nach Intensität für einen sommerlichen Glow. Cremige Texturen und Sticks verschmelzen sanft mit der Haut und  und lassen sich angenehm einfach verblenden. Flüssige Bronzer können Sie mit Ihrer Foundation vermischen und erzielen so einen dezentes Gesamt-Look.  

Ein schimmerndes Finish empfiehlt sich beispielsweise eher für trockene Hauttypen. Haben Sie dagegen eher eine leicht fettige Haut, sollten Sie matte Bronzing Powder verwenden.

Bronzer richtig auftragen Grundsätzlich gilt: Weniger ist meistens mehr! Daher sollten Sie den Bronzer im Gegensatz zu herkömmlichem Puder nur auf bestimmte Partien geben und weich ausblenden. Eine natürliche Frische erzielen Sie, wenn sie den Bronzing-Puder auf Wangenknochen, Haaransatz, Nasenrücken und Kinn auftragen.