Der ultimative Outdoor-Begleiter: Beoplay A1

Luxus des Tages: Der neue Bluetooth-Lautsprecher von B&O Play vermisst seine Umgebung als 360-Grad-Klanglandschaft und sorgt selbst unter freiem Himmel für ein sattes Klangerlebnis. 

Beoplay a1
Abenteuerlicher Power-Kiesel Ein Deko-Kieselstein? Eine Art Flachmann? Eine blecherne Brotzeitdose? Der neue Bluetooth-Lautsprecher Beoplay A1 von B&O Play weckt bei unwissenden Beobachtern so einige Assoziationen und fällt jedem sofort ins Auge. Der große Aha-Effekt tritt dann nach wenigen Sekunden ein, wenn ein wohlklingendes dumdum die Verbindung mit dem Smartphone signalisiert und mit einem Mal die komplette Umgebung von dem kleinen Alu-Kiesel beschallt wird. 

Von einem staunenden Kreis an Neugierigen ist der kleine Bluetooth-Lautsprecher meistens umringt. Schließlich weiß er, mächtig auf sich aufmerksam zu machen, ist haptisch eine runde Sache und will, dank dem robusten Aluminium-Corpus, überall mit hingenommen werden. Warum Sie ihm in Ihrer Freizeit nicht von der Seite weichen werden: Am See, im Park und beim Wandern macht er mit seiner 24-stündigen Akkulaufzeit immer zuletzt schlapp. 

Wodurch der satte Klang des Beoplay A1 so besonders ist? Der Lautsprecher ermittelt die genaue Balance zwischen Lautstärke und Bass, in dem er seine Umgebung als 360-Grad-Klanglandschaft ausmisst und einordnet. Diese Technik nennt sich 'Bang & Olufsen Signature Sound' und basiert auf der über 90-jährigen Unternehmenserfahrung im Sound-Geschäft. Dadurch gibt der Beoplay A1 von jeder Position das Möglichste. (um 250 Euro)