Ausgefallene Rezepte mit Champagner

Egal ob an Silvester oder einfach mal zwischendurch: Diese zwei Champagner-Rezepte sollte jeder einmal ausprobiert haben.

Cotton-Candy Champagner Cocktail

Manchmal darf es ruhig ein wenig mehr sein oder sagen wir: Je oller desto doller! Glitzer-Eiswürfel sorgen für Extra-Sparkle im Glas und Champagner-Cocktails mit Zuckerwatte für den Wow-Effekt. Diese zwei Ideen bringen das gewisse Etwas an gute Laune und Glitzer in Ihr Leben, versprochen!


Zutaten für den Zuckerwatten-Champagner
- eine Flasche Champagner

- Zitronensaft

- Zuckerwatte

- 3 Spritzer Cocktailbitter (pro Glas) 

Zubereitung
Zunächst das Champagnerglas mit Zitronensaft (je nach belieben) und mit drei Spritzer Cocktailbitter befüllen. Dann eine Handvoll Zuckerwatte hinzugeben, zuletzt den Champagner übergießen. Cheers!


Glitzer-Eiswürfel für den Champagner-Kühler

Diese Idee macht rein optisch so richtig was her! Ganz wichtig: Die Glitzer-EIswürfel sind nicht zum Verzehr geeignet. Und wenn wir mal ganz ehrlich sind: Drinks ohne Glitzer sind ja auch viel angenehmer...

Zutaten
- Eiskühler

- destilliertes Wasser

- Eiswürfebehälter

- Glitzer (kein feinporiger!)

Einfach wie gewohnt die Eiswürfelbehälter bis zur Hälfte mit Wasser und Glitzer befüllen, rein in das Gefrierfach, warten und die Party kann beginnen!