Alexander Wang for H&M: Video der Runway Show

Die jährliche Designer-Kollaboration von H&M ist längst zu einem der meist antizipierten Fashion-Events geworden. Am 6. November kommt Alexander Wang x H&M in ausgewählte Stores, bei einer Modenschau vor prominentem Publikum präsentierte Alexander Wang seine Kollektion für H&M. Sehen Sie hier das Video von der Show.

Video: Alexander Wang x H&M
Alexander Wang x H&M: Runway Show vor prominentem Publikum Jessica Chastain, Dakota Fanning und Rooney Mara in der Front Row und auf dem Runway ein Comeback der sehr erschlankten Missy Elliott: Der schwedische Textilkonzern inszenierte die Präsentation von Alexander Wangs Kollektion für H&M mit hohem Coolness-Faktor.
Zu HipHop-Beats liefen Topmodels Karlie Kloss, Joan Smalls und Hilary Rhoda über den Laufsteg und präsentierten Alexander Wangs urbane Vision mit kastigen Parkas, Activewear-inspirierten Leggings und Tops und Cut-out-Kleidern, die als erstes ausverkauft sein dürften.

Alexander Wang für H&M


Alexander Wang x H&M Kampagnenmotive
Athletisch: Die Topmodels Joan Smalls, Raquel Zimmermann, Isabeli Fontana und Natasha Poly verkörpern in der Alexander Wang x H&M Kampagne jeweils einen eigenen Sport-Charakter. Für die Herrenkollektion standen Fußballspieler Andy Carroll und Kickboxer Rivaldino dos Santos vor der Kamera.


Models bei Instagram
Models bei Instagram

34 Models, denen Sie folgen sollten

34 Bilder
Alexander Wang x H&M
Sportswear-inspirierte Kleidung aus Neopren, auffällige WANG-Schriftzüge und Leder-Panels: Alexander Wangs Kollektion für den schwedischen Textilriesen H&M bleibt seiner Sportswear-Ästhetik treu.
In seinem Instagram-Account gab der Trends-setzende Designer einen Vorgeschmack auf die mit Spannung erwartete Zusammenarbeit mit H&M: Suvi Koponen und Anna Ewers  posieren in extra-voluminösen Neopren-Parkas, wuchtigen Sweatshirts mit Relief-Print, Sport-Tops, Wang-bedruckten Leggings und lässigen Bade-Sandalen.

Taschen im Duffel-Look, maximal gebrandete Sonnenbrillen, Rucksäcke mit überdimensionierten Zippern und sportliche Schuhe sind bisher an der Accessoires-Front zu vermelden.

Die Farbpalette ist gewohnt klein gehalten: Schwarz, Grau-Schattierungen und Weiß dominieren Alexander Wang for H&M.

Alexander Wang for H&M kaufen Wang-Liebhaber sollten sich den 6. November 2014 im Kalender rot markieren. Denn dann kommt die Alexander Wang x H&M-Kollektion in die Stores - und wird erfahrungsgemäß nicht viel länger erhältlich sein. Wer wirklich ein Teil der von Alexander Wang x H&M ergattern will, muss früh aufstehen: Seit einigen Jahren arbeitet H&M für den Launch der Designer-Kollektionen mit einem Ticket-System, das den Zeitpunkt und die Dauer des Einlass bestimmt. Einfach auf gut Glück im Laden vorbeischauen ist damit passé.
Ob dieses Queuing-System für Alexander Wang x H&M angewandt wird, ist jedoch noch nicht bestätigt.

Alexander Wang x H&M im Onlineshop Wer sich das nächtliche Schlange-stehen nicht geben kann/möchte, kann auch auf den Verkaufsstart im H&M-Onlineshop warten, der ebenfalls am 6. November los geht. Leider führt der massive Ansturm von H&M-Fans weltweit erfahrungsgemäß zu stundenlangem Server-Ausfall im Onlineshop und lautstarken Frust-Bekundungen auf der Facebook-Seite von H&M.
Ganz Clevere versuchen es gleich über das Telefon-Shopping - aber auch hier ist mit erhöhter Warteschleifen-Dauer zu rechnen.