Abnehmen mit Hypnose: So funktioniert der Trend

Schlank durch Hypnose, geht das wirklich? Und wenn ja, wie funktioniert es? Physiognomie- und Facereading-Expertin Tatjana Strobel steckt hinter der sogenannten Mesmerize it-Therapie und klärt auf, inwiefern das Phänomen „Abnehmen durch Hypnose“ funktioniert.

Hypnose Abnehmen

Hypnosetherapien werden immer beliebter, gerade wenn es um den Körper geht

Humbug oder Erfolgskonzept?
Es klingt zu schön um wahr zu sein: Abnehmen ohne Sport und ohne Diät, den Hunger lediglich durch Hypnose verlieren. Wir fragen uns, ob das alles nur Humbug ist oder tatsächlich Wahrheit in dem Ganzen steckt.
 
Wir haben Tatjana Strobel zum Interview gebeten und nachgeharkt, was das für Menschen sind, die in Ihre Praxis kommen und warum Sie diese als „zufriedeneren“ Menschen wieder verlassen.

Interview mit Tatjana Strobel
Vorsätze für das neue Jahr – Können Sie diese umsetzen?
Drückeberger oder Durchstarter?

Testen Sie, wie stark Ihr Durchhaltevermögen ist

Madame.de: Zunächst einmal: Hypnose ist ein umstrittenes Verfahren, das viele mit Esoterik vergleichen. Gibt es zwischen Beiden einen Zusammenhang?

Tatjana Strobel: Nein, Hypnose hat nichts mit Esoterik zu tun. Seit Jahrzehnten ist die Hypnosetherapie in England und den USA wissenschaftlich anerkannt, die britische Medizinische Vereinigung bestätigt Hypnose als wirksame Therapie für Neurosen und Anästhesie bei Geburt und Operationen. Über 200 wissenschaftliche Studien, in denen die Wirkung der Hypnose nachgewiesen wurde, wurden bereits eingereicht. 

Wieso glauben Sie, sind dennoch viele Leute von Hypnosepraktiken abgeschreckt?

Hypnose wird durch Showhypnose in ein falsches Licht gerückt. Der Zuschauer vermutet, dass eine Hypnosetherapie ähnlich von statten geht, wie die Bühnenhypnose. Dies macht Angst, weil der Hypnotisierte völlig ausgeliefert erscheint. In der Therapie agiert man als Team, und es wird nur das gemacht, was den Wünschen und Zielen des Klienten entspricht

Sie bieten keine Hypnose im eigentlichen Sinne an, sondern sprechen von der „Mesmerize it!“-Therapie. Inwiefern unterscheidet sich Ihre Methode von den Hypnose-Strategien?

Die Mesmerize it-Technik unterscheidet sich von herkömmlicher Hypnose bereits durch die intensive Vorbereitung und in der Durchführung, durch drei Behandlungsschritte. Der Klient wird durch einen Anamnesebogen, ein Hörbuch und Aufklärungsvideo auf die Therapie vorbereitet. Damit wird die Erfolgsquote immens gesteigert, da der Klient bestens vorbereitet ist und sich intensiv mit sich und seinen Hypnose-Therapie-Zielen auseinandergesetzt hat.
Eine Hypnosetherapie ist viel erfolgreicher als eine Diät, da die Ursachen gesucht werden
Tatjana Strobel, Autorin und Physiognomie-Expertin


Auf welche Aspekte ist die Behandlung fokussiert? 

In der Behandlung geht es darum, die Zusammenhänge der Blockade, der Ängste und des Übergewichts zu verstehen, diese Themen anzunehmen und die „alten“ Programme zu löschen oder zu überschreiben. Der Klient bekommt dann Verhaltensregeln und Maßnahmen mit auf den Weg, um das neue Programm langfristig zu etablieren. 

Wie muss man sich diese „Verhaltensregeln“ vorstellen?

Neue Verhaltensregeln bedeuten, sich mit seinem Körper zu „versöhnen“, d.h. 2-3 Mal pro Woche nackt vor dem Spiegel stehen, Veränderungen wohlwollend wahrzunehmen. Aber auch Coachingbriefe können helfen. Es geht darum zu erkennen, dass wir uns unsere Sichtweise selbst machen und sie damit auch wieder ändern können.

„Übergewichtige Menschen haben meist keine Disziplin, sich ein normales Essverhalten anzueignen“ – der Gedanke vieler Leute. Ist das so?

So einfach ist das nicht. Im Vorfeld wird herausgefunden, warum der Klient mit Essen kompensiert. Viele glauben tatsächlich, Übergewicht habe etwas mit dem Essverhalten und der falschen Einstellung zum Essen und zum Sport zu tun. Unser Unterbewusstsein spielt hier allerdings die Hauptrolle. Es ist in Wahrheit der Boss, die Schaltzentrale, die unser Leben steuert. 98% aller Entscheidungen werden hier getroffen. Man muss es sich wie ein großes Rechenzentrum vorstellen, welches alle unsere Erfahrungen, alle Erlebnisse abspeichert und uns aus diesen Erfahrungen heraus handeln lässt. Diese, vor allem frühkindlichen Erfahrungen, sind wie Programme, die dann das gesamte weitere Leben von uns beeinflussen.
Hypnose Abnehmen

Die Hauptgründe der Klienten von Tatjana Strobel für Übergewicht sind frühkindliche Erfahrungen, Anerkennungsdefizite, seelischer Missbrauch und ein ausgeprägtes Helfersyndrom


Also ist eine Hypnose erfolgreicher als eine Diät? 

Ja, das ist sie, da die Ursachen gesucht und behoben werden. im übertragenen Sinne: Wenn ich die Ursache für einen Defekt an meinem Wagen gefunden habe, kann er gezielt behoben werden und ist dann weg. Das unkontrollierte Essen ist "nur" eine Ersatzbefriedigung für Bedürfnisse, die tiefer liegen.

Fakt ist, dass Essen bei den meisten Übergewichtigen als „Suchtmittel“ wie Alkohol, Drogen, Sexualität eingesetzt wird, um nicht ausgelebte Bedürfnisse zu kompensieren. In der Hypnose wird diesen Ursachen auf den Grund gegangen, der Selbstwert aufgebaut und Schalter oder Tools „installiert“ wie Ess-Stopp-Schalter oder Süßwaren-Stopp.

Sie sprechen von „Suchtmitteln“ und auch Ängsten. Ist hierfür nicht eher ein Arzt zuständig?

Jeder darf seinen eigenen Weg gehen, die Hypnosetherapie ist einer davon. Ärzte können solch eine Therapie natürlich unterstützen. 
Jede Hypnose-Therapie ist individuell - es gibt Millionen Wege zum Wunschgewicht
Tatjana Strobel


Kann man sich auch selber hypnotisieren?
Vitamin-Cocktail: Apfel Vitamine
Vitamin Kick

Früchte glätten, schützen und vitalisieren die Haut



Jede Hypnose ist eine Selbsthypnose, da sie nur funktioniert, wenn der Klient dies möchte. Mit der Mesmerize it Box „Endlich Wunschgewicht“ kann sich der Zuhörer über 10 Wochen innerlich tunen und sein körperliches Wunschbild erreichen.

Wie äußert sich der Erfolg Ihrer Therapie?

Der Erfolg der Hypnose ist in vielen Facetten sichtbar. Der Mensch denkt kaum noch ans Essen, hat keine Heißhunger Attacken mehr, das Essverhalten „normalisiert“ sich, im Sinne, es wird nur noch gegessen, wenn man wirklich hungrig ist, Lust auf Süßes und Ungesundes lässt nach, stabileres Selbstwertgefühl und am Ende in Sicht und messbarem Gewichtsverlust.

Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Mit drei Sitzungen kann man bereits sehr gute Erfolge erzielen. Das Investment beträgt 1.150 Euro.

Funktioniert die Mesmerize it!-Methode bei jedem Menschen?


Mesmerize it funktioniert bei jedem, der sich darauf einlässt und der bereit ist an sich zu arbeiten und täglich Zeit darauf zu verwenden.