5 Lebensmittel für eine schöne Haut

Auch wenn wir uns täglich fleißig cremen und hier und da vielleicht mit einer minimalinvasiven Methode für schönere, straffere Haut liebäugeln - den Grundstock für unser Aussehen legen wir ganz klar mit unserer Ernährung. Denn es heißt ja nicht umsonst: Wahre Schönheit kommt von innen! Diese fünf Lebensmittel sorgen für eine schöne Haut!

Lebensmittel für eine schöne Haut
Welche Lebensmittel sind gut für die Haut? Pflanzliche Fette, Proteine, Vitamine - genau diese Inhaltsstoffe sind wahre Beauty-Booster für unsere Haut. Auch Mineralstoffe wie Zink und Selen sorgen für einen Frischekick und bringen wichtige Reparaturmechanismen in der Haut in Gang.

Für die Zellerneuerung sorgt unter anderem ungesättigte Linolsäure, beispielsweise zu finden in Walnüssen. Pantothensäure, oder auch Vitamin B, ist zudem gut für einen glatten, elastischen Teint.


Bessere Haut durch Ernährung Wer seine Ernährung umstellt und fortan auf wichtige Inhaltsstoffe achtet, wird schnell feststellen, dass die Haut dadurch besser wird. Schließlich wirkt sich eine ausgewogene, gesunde Ernährung auch auf unsere Organe aus, deren Zustand sich laut TCM auch auf der Haut bemerkmar machen. Finden Sie zum Beispiel hier heraus, was Pickel und Rötungen im Gesicht bedeuten können!


Reine Haut bekommen Auch die beiden folgenden Lebensmittel können langfristig für ein verbessertes, reines Hautbild sorgen: Oliven und Soja. Darin enthaltene ungesättigte Fettsäuren senken nicht nur den Cholesterinspiegel, sondern tragen auch dazu bei, dass sich Arterien nicht verengen - und eine verbesserte Durchblutung kommt natürlich auch der Haut zugute.