24-Stunden-Diät: So funktioniert die Blitz-Diät

Die 24-Stunden-Diät klingt fast zu schön um wahr zu sein: Eine Diät, die hilft bis zu vier Pfund abzunehmen - und dabei nur einen ganzen Tag dauert. So funktioniert die 24-Stunden-Diät: Wir haben die Anleitung und wissenswerte Infos und zeigen, was die Blitzdiät von anderen schnellen Crash-Diäten unterscheidet.

24 stunden diät

Zwei Kilo an einem Tag abnehmen? Mit der 24-Stunden-Diat soll es funktionieren.


Ein oder vielleicht sogar zwei Kilo weniger in nur einem Tag! Damit würde das Cocktailkleid für die Traumhochzeit der besten Freundin garantiert wieder passen. Und auch der Poolparty könnten wir gelassen entgegenblicken. Die gesunde Kombination aus Ernährung und Sport -  bekannt als „24-Stunden-Diät“ – macht’s möglich.


Funktioniert die 24-Stunden-Diät wirklich?

Joggen mit Hund

Die gute Nachricht lautet: Ja, die SOS-Diät funktioniert! Aber die schlechte Nachricht lautet: Die versprochenen 1,5 bis 2 Kilo weniger auf der Waage verlieren Sie nicht im Schlaf - sondern durch intensives sportliches Training. Und auch die Formel "schnelles Abnehmen in nur 24 Stunden" trifft es nicht ganz, denn am Vorabend Ihres Diättages müssen Sie Zeit für eine etwa einstündige Trainingseinheit einplanen, um den Kohlenhydratspeicher zu entleeren und Ihrem Körper zu signalisieren "Jetzt ist Fettverbrennung angesagt!"

Ein Test der Universität Freiburg hat bewiesen: Mit der 24-Stunden-Diät werden tatsächlich bis zu 500 Gramm Fett verbrannt. Und die Waage zeigt nach Diätende durchschnittlich 1,5 bis 2 Kilo weniger an. Und das ist es doch wert, den inneren Schweinehund auszutricksen und sich einen Tag ein bisschen zu quälen, oder?

So funktioniert die 24-Stunden-Diät

Bei der 24-stündigen Blitzdiät geht es darum, innerhalb eines Tages möglichst viel Fett zu verbrennen. Die Kombination aus kohlenhydratarmer und eiweißreicher Kost sowie einem speziellen Bewegungsplan liefert über den gesamten Zeitraum der Diät die maximal mögliche Energiegewinnung aus Körperfett. Dazu werden im ersten Schritt die Kohlenhydratspeicher geleert, am eigentlichen Diättag sorgen die eiweißreichen Rezepte dafür, dass keine Muskelmasse abgebaut wird.

Anleitung für die 24-Stunden-Diät

Vorabend des Diättages:
Zanderfilet mit Bohnen-Tomaten-Salat

Zanderfilet mit Bohnen-Tomaten-Salat


Los geht’s am Abend mit einem schweißtreibenden Intensivtraining, um den Körper auf Fettverbrennung zu programmieren. Vor dem Sport sollten Sie sich mindestens zwei Stunden das Essen verkneifen. Dafür winkt als Belohnung nach dem Ausdauersportprogramm ein eiweißreiches Abendessen – und viel Ruhe! Mindestens sieben Stunden Schlaf sollten Sie sich gönnen, um gut ausgeruht in die 24-Stunden-Diät zu starten.

Tag der 24-Stunden-Diät:

800 Kalorien sind am Tag der Blitzdiät für Frauen eingeplant, 1000 Kalorien für Männer, aufgeteilt in drei Mahlzeiten. Zur Auswahl stehen viele leckere Gerichte mit einem hohen Eiweißanteil, wie zum Beispiel Pilz-Lauch-Wok mit Tofu, Lachsforellenfilet mit Blumenkohl-Couscous oder Griechischer Salat mit Ofenfeta und Pesto. Kohlenhydrate wie Nudeln und Kartoffeln und süßes Obst sind an dem SOS-Tag tabu. Ein leichtes Ausdauertraining sorgt dafür, dass die Fettverbrennung konstant weiterläuft: Nach dem Frühstück und nach dem Mittagessen wird jeweils eine halbe bis eine ganze Stunde gesportelt.

Wichtig zu wissen:


24STUNDENDIÄT von Achim Sam, erschienen bei Zabert Sandmann zum Preis von 19,90 Euro

24STUNDENDIÄT von Achim Sam, erschienen bei Zabert Sandmann zum Preis von 19,90 Euro


Was unterscheidet die 24-Stunden-Diät von anderen Blitzdiäten?
Das Geheimnis der 24-Stunden-Diät: Da sie auf maximale Fettverbrennung ausgerichtet ist, bleiben die negativen Effekte anderer Crashdiäten aus. Bei denen wird hauptsächlich Wasser ausgeschieden und Muskelmasse abgebaut. Dadurch hat man zwar schnell ein paar Kilo weniger auf der Waage – die sind aber meist schneller als man schauen kann wieder zurück, der ungeliebte Jojo-Effekt wird damit aktiviert.

Rezepte für die 24-Stunden-Diät Was gibt es bei der 24-Stunden-Diät eigentlich zu essen? Wir haben drei Rezepte für die 24-Stunden-Diät für Sie! Guten Appetit!

Jojo-Effekt - ein Test
Jojo-Effekt

Neigen Sie dazu, schnell wieder zuzunehmen? Machen Sie den Test!

Mehr zur 24-Stunden-Diät
Entwickelt hat die 24-Stunden-Diät der Ökotrophologe Achim Sam in Zusammenarbeit mit dem Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. troph. Michael Hamm. Das im Zabert Sandmann Verlag erschienene Buch der beiden Experten „24STUNDENDIÄT“ ist im Buchhandel für 19,90 Euro erhältlich. Hier sind alle Infos zum genauen Ablauf des Programms plus eine große Auswahl an Rezepten zu finden.

Übrigens: Die „24STUNDENDIÄT“ gibt es auch als praktische iPhone App und als interaktives iBook.